martemeo… nur wenn sie sich im Alltag bewährt, kann sie gedeihen!

Die Bewährungsprobe der Paarbeziehung liegt im Alltag. Marte Meo® macht den Alltag von Paaren sichtbar. Ein kurzes Video vom Abendessen, einem Gespräch u.ä. dient dazu, die Stärken des Paars sichtbar zu machen. Ein neuer Blick öffnet sich!

Und wenn die Kommunikation krankheitsbedingt verändert ist, hilft das Bild, den anderen wiederzufinden und die Veränderung Schritt für Schritt zu akzeptieren. 

 

efp marte meo ursula becker

Beziehung im Alltag statt Alltag in der Beziehung

Wie gelingt es uns, uns unsere Liebe und Verbundenheit zu zeigen? Wie gut sind wir als Team?

Diese Fragen lassen sich am besten im Bild beantworten. Gemeinsam schauen wir uns ausgewählte Momente aus kurzen Videos aus Ihrem Alltag an und ich zeige Ihnen die wesentlichen Momente. Sie können direkt im Bild sehen, wie Sie aufeinander bezogen sind. Damit kann aus einem vagen Gefühl Verstehen werden. 

Ein solches Beratungsangebot kann Paare unterstützen, die in der Therapie wieder Sicherheit und Vertrauen gefunden haben und nun neugierig sind, wie sich das im Alltag spiegelt. 

Paare in ganz besonderen Situationen

Eine schwere Krankheit kann dazu führen, dass die gewohnte Verständigung nicht mehr möglich ist. Beispiele hierfür sind Demenz, ein Schlaganfall, Parkinsonerkrankung u.ä. 

In solchen Fällen kann eine Marte Meo-Beratung dazu dienen, den Partnern ein neues Bild voneinander zu ermöglichen und den Kreis der Liebe wieder zu schließen. 

Das Video macht die krankheitsbedingten Einschränkungen sichtbar und bleibt nicht dabei stehen. Es ermöglicht auch einen Blick auf die noch vorhandenen Möglichkeiten und zeigt damit einen Weg aus dem Dilemma des Nicht-Verstehens.